Mit dem Besuch des  Nachtwächters ging der diesjährige Glurnser Advent wieder einmal zu Ende. Drei Tage voller Trubel. Viele Glurnserinnen und Glurnser tragen zum Gelingen bei und arbeiten freiwillig, im Rahmen der jeweiligen Vereine, mit. Heuer hat sogar die Bestellung bei Frau Holle geklappt. Am Samstag hat es stimmungsvoll geschneit. Jetzt freuen wir uns auf Weihnachten.